Navigation

Inhalt

Die Ein-Klick-Analyse ist für Nutzer gedacht, die einen schnellen Überblick erhalten wollen, ohne Details der Koalitionstheorie einstellen zu müssen. Standardmäßig sind hier folgende Einstellungen gesetzt: Einbezug nur von minimalen Gewinnkoalitionen, gleicher Einfluss aller Koalitionsparteien auf die Koalitionspolitik, euklidischen Distanzen zwischen Parteipositionen und erwarteter Koalitionspolitik, Ausgabe parteispezifischer Maximalnutzenkoalitionen unter extrinsischer Politikmotivation und Identifzierung erklärter Koalitionen.

Der Experten-Modus verlangt ein tiefergehendes Verständnis von Koalitionstheorien. Hier können und müssen die Nutzer Details der Analyse selbst festlegen. Dies betrifft unter anderem Fragen, wie Koalitionspolitiken abgeschätzt werden, wie stark Parteien durch Ämter im Vergleich zu Politiken motiviert sind und ob die Politikmotivation intrinsisch oder instrumentell operationalisiert wird.